Anbau in Leipzig

© Schwabe

Der Arzneipflanzenanbau in Staffort geht auf eine lange Tradition der Firma Dr. Willmar Schwabe zurück. Nach der Gründung im Herzen Leipzigs, siedelte die expandierende Firma 1926 an die Peripherie nach Leipzig-Paunsdorf. Bis zum Ende des zweiten Weltkriegs wurde auf dem Firmengelände eine umfangreiche Anlage zur Anzucht und Ernte von Arzneipflanzen betrieben. Diese wurden vor Ort angebaut, weil das Ausgangsmaterial für homöopathische Arzneimittel zum großen Teil aus frischen Pflanzen und Pflanzenteilen besteht. Weiterer Vorteil des eigenen Anbaus: Wir erhalten stets einheitliche Ausgangsmaterialien, wissen immer, welchen Status die Pflanzen gerade haben und können zu den optimalen Zeitpunkten ernten.

© Schwabe