Eröffnung von Terra Medica® am 28.06.2014

Am 28. Juni 2014 wurde das Schwabe- / DHU-Besucherzentrum Terra Medica® in den Arzneipflanzenkulturen in Staffort feierlich eingeweiht. Nach der Begrüßung durch Patrick Krauth, DHU-Geschäftsführer, Dr. Dirk Reischig, Vorsitzender der Geschäftsführung Dr. Willmar Schwabe, und Olaf Schwabe, Geschäftsführer Dr. Willmar Schwabe Business Services, wurde der Pavillon symbolisch durch einen gemeinsamen Scherenschnitt eröffnet. 

Klaus Demal, Oberbürgermeister der Stadt Stutensee, Ludwig-Wilhelm Heidt, Ortsvorsteher von Staffort-Stutensee, und der Karlsruher Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup wertschätzten in ihren Grußworten die Entscheidung von Schwabe und der DHU, die Arzneipflanzenkulturen durch dieses Tagungszentrum zu erweitern und damit die lokale Verbundenheit von Karlsruhe und Staffort-Stutensee zu vertiefen. Zum Abschluss des Festaktes gab Dr. Harald Orth, Leiter der Pharmazie bei der DHU, einen Einblick in die Historie und die Bedeutung der Arzneipflanzenkulturen.

In den Arzneipflanzenkulturen werden fast 70 Prozent der benötigten Heilpflanzen für die Arzneimittel von Schwabe und der DHU vollständig ökologisch kultiviert und geerntet. In dem Besucherzentrum werden von nun an Seminare im Kontext des Arzneipflanzenanbaus auf der Terra Medica® für Fachbesucher veranstaltet.

© DHU